Skip to main content

Kindermärchen

Wenn es wieder mal heißt „Es war einmal….“, dann weiß jeder ob groß oder klein, dass es sich um ein Märchen handelt. Zauberer, Zwerge, Hexen und Riesen tummeln sich gemeinsam um einen menschlichen Helden oder eine Heldin. Die berühmteste Sammlung von Volksmärchen ist bis heute die von den Gebrüdern Grimm erarbeitete Fassung der „Kinder- und Hausmärchen“. Ursprünglich in mündlich überlieferter Form wurden diese oft grausamen und blutigen Geschichten über Generationen hinweg erzählt und weitergegeben.

KindermärchenDie Gebrüder Grimm sammelten fleißig und stellten in einer ersten Version die Volkserzählungen in Schriftform dar. Diese Version war noch sehr blutig und grausam und wurde von ihnen unter einem wissenschaftlichen Aspekt der Gesetzgebung und Bestrafung beleuchtet. Erst in einer zweiten Version schrieben die Gebrüder Grimm die überlieferten Erzählungen um und verpassten allen einen romantischen Schliff und ein zumeist glückliches Ende. Rotkäppchen und seine Großmutter werden aus dem Bauch des bösen Wolfes gerettet und Hänsel und Gretel können vor der bösen Hexe gerettet werden.

Märchen sind erfundene Geschichten, die einer einfachen Struktur folgen. Die Figuren lassen sich entweder der guten oder der bösen Seite zuordnen und am Ende gewinnt immer das Gute oder der menschliche Protagonist. Märchen sind zeitlos, sie spielen immer „vor langer Zeit“. Genau diese Einfachheit fasziniert Kinder und lässt sie mit offenem Mund lauschen. Es ist schön zu sehen, dass das Gute am Ende die stärkere Macht ist, und das Böse seine gerechte Strafe erhält.

Neben den Grimm-Märchen gibt es noch zahlreiche andere Märchenerzählungen von anderen Autoren. Märchen, die von einem Autor als Werk verfasst werden, nennt man Kunstmärchen. Die bekanntesten Kunstmärchen stammen von dem Dänen Hans Christian Andersen: das Däumelinchen, des Kaisers neue Kleider, das hässliche Entlein und die Prinzessin auf der Erbse sind wunderschöne und fantastische Beispiele dafür.

KindermärchenEin schönes Märchen versetzt uns in unsere eigene Kindheit zurück, auf den Schoß der Oma oder in eine Gute-Nacht-Geschichte der Mama oder des Papas. Lachen wir gemeinsam mit Rumpelstilzchen, träumen wir uns in den Schlaf mit Dornröschen oder lassen uns von Rapunzel verzaubern. Märchen sind in allen Kulturkreisen zuhause und wandern durch die Welt, von Mund zu Mund, von Bettchen zu Bettchen.

Lesenswerte Kindermärchen Bücher